+++  Frühjahrsputz  +++     
     +++  Flecken Zechliner Osterbrunnen  +++     
     +++  Weihnachten in der Schule  +++     
     +++  Wald - und Herbstfest  +++     
     +++  Zwei tolle Projekttage mit Zirkus "Aron"  +++     
Teilen auf Facebook   Drucken
 

Sommerliche Serenade mit dem Canella Trio (19.07.2013)

Am Mittwoch um 19.30 Uhr gastierte das Canella Trio (Anna Reuter- Flöte, Antje Hoffmann - Klarinette und Magdalena Wachter - Violoncello) in der Flecken Zechliner Kirche. Die Leipziger Musikerinnen erfreuten die ca. 50 anwesenden Zuhörer mit heiterer Musik von Haydn, Beethoven und Mozart. Besonderen Applaus erhielt die Komposition "Vier Temperamente nach Hippokrates" von Gibert Näther, in der die Charaktäre des Cholerikers, des Melancholikers, des Phlegmatikers und des Sanguinikers musikalisch dargestellt wurden. Das Trio überzeugte durch technische Präsizion, farbiges Spiel und poetische Moderationen. Das Publikum dankte mit freundlichem Applaus.


Mehr über: Kirche Flecken Zechlin

[alle Tourismus anzeigen]